Juli 2016

4. Platz 123RR Pannoniaring

Ausgezeichnet geschlagen hat sich unser Team auch heuer wieder beim 123 Rundenrennen am Pannoniaring in der Klasse Profi-699ccm

Teamleader Stefan Rossegger #203, stellte wieder eine Mannschaft zusammen, mit Martin Nigl, sowie Klaus Bürscher vom Spitz Racingteam.

54 Teams in vier Klassen standen am Start, unser Startpilot war Martin Nigl er ging vom 37 Platz aus in das Rennen. Doch nach 12 Top gefahrenen Runden kam leider die Meldung, Sturz #203 Rider OK. Jetzt hieß es auf den Transponder warten, und das Rennen nur mehr zu zweit bei 32°Celsius zu bestreiten!

Am Ende stand dann der 19. Platz Gesamt, und der 4.Platz in der Klasse SSP Profi- auf der Anzeigetafel

Bravo Burschen gut gemacht!!

 

2016 von Hermann Ecker

5/5 Sterne (3 Stimmen)

4. Platz BTR-Cup Slovakiaring

Das Langstreckenrennen am Slovakiaring mußte leider abgebrochen werden- und nicht gewertet!

Beim Sprintrennen in der schnellen Klasse SSP holte sich Güü Leitner #17 auf R6 den 4. Platz (Best Lap 2:14.059)

Martin Nigl #884 ZX6R erstmals auch in der schnellen SSP Klasse am Start kam auf den 15. Platz, und holte sich einen Cup Punkt! (Best Lap 2:24.059)

Stefan Rossegger #203 CBR schied mit technischen Problemen in Runde 5 aus.

Img 9751 2

Güü Leitner 4. Platz Klasse SSP

2016 von Hermann Ecker

5/5 Sterne (2 Stimmen)