September 2018

Kurzinfo: BTR Finale Pann 2018

Beim BTR Cupfinale am 15.-16.9.2018 am Pannoniaring kam Stefan Rossegger Daytona 675 R #203 in der Klasse Lietz Rookies R1 auf den 9. Platz.

Martin Nigl ZX6R #884 holte in der Klasse Lietz Rookies Cup R2 den 4.Platz

In der Langstrecke SSP ging Stefan, Martin und Wolfi für unser Team an den Start und kamen auf dem 7. Platz nach Rennabbruch wegen Unfall durchs Ziel.

In der Gesamtwertung 2018 rutschten sie vom Podest und kamen auf Platz 4.

Unser jüngster Nachwuchs, die 15 jährige Nina Neulinger Yamaha YZF R3 #13 trainierte wieder fleissig und fuhr mit 2:27 ihre persönliche beste Runde auf dem Pann mit ihrer 300 Yamsn.

Super Gratuliere recht herzlich und Danke an alle für den Einsatz 2018 für unser Team Gentlemanracer.

 

2018 von Hermann Ecker

5/5 Sterne (1 Stimme)