Unsere Vereins-Statuten

§ 1.
Unser Hauptaugenmerk ist auf Hobby-Rennstreckenfahren ausgelegt. Sollten Mitglieder dies etwas professioneller und mit mehr Ehrgeiz und Aufwand betreiben wollen als der Rest der Gruppe, ist dies von allen anderen Mitgliedern zu akzeptieren!

§ 2.
Jedes Mitglied kann mit der Gruppe, Clique, etc. mit der er möchte und bei jedem beliebigen Veranstalter teilnehmen. Sollte aber dabei § 3 einhalten.

§ 3.
Nimmt ein Mitglied bei diversen Rennen und Eventveranstaltern teil, hat er sich grundsätzlich als „Racing Team Gentlemanracer“ anzumelden. Wenn er das Podest erreicht, ist bei der Siegerehrung zumindest die „R.T.G“ Kappe zu tragen, um unseren Verein positiv bekannter zu machen! Sollte dies eventuell aus Sponsor technischen Gründen nicht möglich sein, wird das akzeptiert!

§ 4.
Veranstaltet ein Mitglied eine Feier (z.b. Siegerfeier, Geburtstagsfeier, etc.) sind nicht automatisch alle Mitglieder eingeladen - dies ist zu akzeptieren.

§ 5.
Bei diversen Ringveranstaltungen steht es jedem frei ob er eine Box bezieht. Dies sollte jedoch zeitgerecht bekanntgegeben werden, um eine optimale Boxenreservierung veranlassen zu können. Die anfallenden Kosten sind nur auf jene Fahrer aufzuteilen, die diese mit dem Motorrad nützen.

§ 6.
Bei unseren Motorradausflügen und Urlaubsfahrten im zivilen Straßenverkehr sind nicht nur Mitglieder sondern auch Biker und Freunde herzlich eingeladen.

§ 7.
Beim "R.T.G" Stammtisch der jeweils am 1 Samstag des Monats im Gasthaus „Sepp Hartl Service Shell Tankstelle, Windorf 10, 4113 St.Martin“ stattfindet, ist immer ein „R.T.G“ Polo oder zumindest eine „R.T.G“ Kappe zu tragen. Falls ein Mitglied ohne dementsprechende Bekleidung erscheint, sind € 2,00 Strafe in die Vereinskasse zu bezahlen.

§ 8.
Falls eine Mitgliedschaft erwünscht wird kann diese bei jedem Vorstandsmitglied beantragt werden. Folgende kostenpflichtige „R.T.G“ Bekleidung ist Pflicht: 2 x Polo, 1 x Kappe und 2 x Aufkleber pro Bike.

§ 9.
Diese Neuaufnahme wird ausschließlich von mind. 50% der Vorstandsmitglieder durch eine Abstimmung entschieden. Die Abstimmung muss einstimmig erfolgen.

§ 10.
Um ein einheitliches Auftreten in Teambekleidung zu gewährleisten, kann eine Nachbestellung / Neubestellung von „R.T.G“ Bekleidung ausschließlich über den Teamchef erfolgen. Dies gilt ebenfalls für Aufkleber.

§ 11.
Sollte ein Mitglied aus untragbaren Gründen ausgeschlossen werden, wird eine Abstimmung des gesamten Vorstandes stattfinden. Die Abstimmung muss mindestens mit 2/3 Mehrheit ausgehen. Ausgeschlossene, aber auch freiwillig austretende Mitglieder haben keinerlei Anspruch auf eventuell vorhandenes Geld aus der Vereinskasse.

§ 12.
Sollte der Verein aufgelöst werden, ist das eventuell vorhandene Guthaben nach Abstimmung durch alle Mitglieder entweder zu gleichen Teilen auf die Mitglieder aufzuteilen, oder einer wohltätigen Organisation zuzuführen.

§ 13.
Für unsere Homepage ist von jedem Mitglied ein Jahresbeitrag in der Höhe von € 15,00 jeweils im Jänner des Jahres zu entrichten. Zur Onlinestellung diverser Fotos und Filme durch den Fotografen, Webmaster oder Administrator, bedarf es keinerlei Genehmigung der betroffenen Personen!

§ 14.
Falls die Homepage nicht mehr von unseren Administrator Martin Ecker betreut wird (aus welchem Grund auch immer) kann die Homepage jederzeit offline gestellt werden.

§ 15.
Bildet sich in der vom Teamchef betreuten Vereinskasse ein Überschuss, kann dieser zum Ankauf diverser Utensilien (z.B. Kappen, Aufkleber, Weihnachtsfeiern etc.) verwendet werden.